Vielleicht hast du manchmal das Gefühl, dass du nicht dein Leben lebst. Vielleicht hast du manchmal das Gefühl, dass du deinen Weg verlassen hast und für jemand anderen seinen Weg gehst. Vielleicht hast du manchmal das Gefühl, die Last eines anderen zu tragen. Dann hast du zwar dich selbst verlassen und verraten, aber nicht deinen Weg.

Denn du kannst deinen Weg in diesem Sinne gar nicht verlassen. Alles was du tust oder nicht tust, führt dich am Ende zu dir. Und es kann genau dieses dich selbst verlassen und dich selbst verraten sein, dass notwendig ist, damit du zu dir kommst und dich selbst erkennst. Damit du genau weißt, was du willst und was du nicht willst. Damit du Klarheit bekommst was deines ist und was nicht deines ist. Wer du bist, und wer du nicht bist.

 

Wenn du glaubst zu wissen, was für jemand anderen gut oder schlecht ist, dann versuchst du ihm zu sagen, dass sein Weg der falsche ist. Und genauso wie du deinen persönlichen Weg gehst, geht der andere seinen persönlichen Lebensweg. Wie kann das schlecht sein?

Vielleicht erträgst du es nicht zu sehen, wie der andere seinen Weg geht. Das geschieht, um DICH wachzurütteln, dass DU DICH gerade verlässt. Du kannst nicht den Weg eines anderen gehen. Wach auf!

Kehre zu dir zurück, wie steinig dein Weg gerade auch sein mag. Vergleiche dich und deinen Weg nicht mit anderen. Jeder Weg ist anders. Es gibt so viele Wege, wie es Menschen gibt. Was willst du da vergleichen? Wie könntest du etwas Anderes feststellen, als dass jeder seinen individuellen Weg hat und geht?

Erlaube dir, bei dir zu bleiben. Erlaube dir, deinen Weg zu gehen und erinnere dich daran: Du bist genau richtig, wo du jetzt gerade bist. Denn es ist dein Weg.

Wo er dich hinführen wird?

Zu dir.

Marius Schäfer

Marius Schäfer

Persönlichkeits-Coach

Durch meine eigene Lebenskrise habe ich begonnen, mich damit auseinanderzusetzen, wie ich nachhaltig positive Veränderung in meinem Leben hervorrufen kann. Alles was ich weitergebe, habe ich an mir selbst erfahren und "erprobt".

.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Neue Infos bequem per E-Mail.

Neue Infos bequem per E-Mail.

Erhalte alle neuen Informationen ganz bequem per E-Mail: Neue Seminare, neue Webinare und neue Blogeinträge.

Bitte überprüfe nun dein E-Mailpostfach, um deine E-Mailadresse zu bestätigen.

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Neue Infos bequem per E-Mail.

Erhalte alle neuen Informationen ganz bequem per E-Mail: Neue Seminare, neue Webinare und neue Blogeinträge.

Bitte überprüfe nun dein E-Mailpostfach.

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Neue Infos bequem per E-Mail.

Erhalte alle neuen Informationen ganz bequem per E-Mail: Neue Seminare, neue Webinare und neue Blogeinträge.

Bitte überprüfe nun dein E-Mailpostfach.

Share This