Was ist dir wirklich wichtig in deinem Leben? Worum geht es dir in deinem Leben? Was motiviert dich, morgens aus dem Bett zu steigen?

Wenn man mich um drei Uhr nachts aus dem Schlaf holen und mich fragen würde: „Marius, warum bist du hier? Was machst du dir zum Lebensinhalt?“  – Ja, was würde ich dann antworten?

Diese Frage habe ich mir immer wieder gestellt und plötzlich waren sie da – diese drei Worte. Wie ein Blitz, der einschlägt. Zack, von jetzt auf gleich, unübersehbar und unüberhörbar.

Sofort war mir klar, dass diese drei Wörter alles das beinhalten, worum es bei mir in meinem Leben geht.

Wenn du dir den Blogeintrag Warum ich sterben möchte durchliest, wirst du vielleicht auch gleich verstehen können, warum das so ist. Denn früher habe ich das Leben gehasst. Ich wollte nicht leben. Ich war ein Vorzeigeopfer, quasi wie aus einem spirituellen Lehrbilderbuch – ohne, dass ich mir dessen bewusst war. Ich gab immer anderen die Schuld an meinem Leiden und traute mir selbst nicht zu, etwas verändern zu können oder sah auch keine Alternative zu dieser Grundhaltung.

Leben

 

Das ist es ja, worum es hier geht. Das Leben ist quasi der Raum, in dem wir uns befinden und aufhalten. In ihm ist alles enthalten. Nichts ist „Nicht-Leben“. Alles was ist, ist automatisch in dem „Lebens-Raum“ enthalten. Darum bin ich hier. Ob ich will oder nicht. Ob ich es mag oder nicht.

Und ich kann mich immer wieder fragen: „Wie will ich leben? Ist das Leben für mich eine Bedrohung oder eine (spielerische) Herausforderung? Bin ich Opfer oder Schöpfer meines Lebens?

 

Lieben

 

Die Liebe ist das, was den Lebensraum füllt, sozusagen der Inhalt. Alles was Leben ist, ist auch gleichzeitig in dem Raum enthalten. Der Inhalt ist Liebe und will gesehen (geliebt) werden. Du bist der Inhalt, der den Raum füllt und du bist auch gleichzeitig der Raum selbst. Das eine kann nicht ohne das andere bestehen.

Und ich kann mich immer wieder Fragen: „Wie fülle ich den Raum? Auf was richte ich meinen Fokus – auf das was ist oder auf das, was nicht ist?

 

Lernen

 

Der fortwährende, endlose Prozess während unseres Lebens ist das Lernen. Es ist unser Antrieb, es ist unsere Neugierde, es ist das, was uns motiviert und inspiriert, zu wachsen und uns weiterzuentwickeln.

Nicht lernen geht genauso wenig wie nicht leben. Du lernst ununterbrochen, es ist ein endloser Prozess, ein fortwährender Informationsaustausch.

Du hörst (vermutlich) erst auf zu lernen, wenn du tot bist. Durch das Lernen öffnen sich uns unendlich viel Möglichkeiten, das Leben und das Lieben zu gestalten.

Immer wenn ich bereit bin, dazuzulernen, bin ich dem Leben gegenüber offen. Ich öffne mich den verschiedenen Facetten, die das Leben zu bieten hat. Ich öffne immer wieder meinen Geist für das, was wirklich ist und halt nicht an dem fest was ich mal gelernt oder erfahren habe, wie es zu sein hat.

Und ich kann mich immer wieder fragen: „Was möchte ich heute (dazu)lernen?

Als diese drei Worte zu mir kamen, habe ich natürlich auch gleich danach gegoogelt und war erstaunt und fasziniert zugleich.

Zum einen habe ich ein Buch mit dem Titel gefunden: „Leben – lieben – lernen: Brücken bauen – nicht Barrieren“ von Leo Buscaglia (es ist nur noch gebraucht erhältlich). Leo Buscaglia beschreibt in dem Buch genau das, worum es auch hier in meinen Coachings geht. Als ich das Buch las, nickte ich innerlich die ganze Zeit mit dem Kopf und sagte „genau, genau!“. Das Buch wurde Anfang der 80er-Jahre geschrieben und ist heute noch genauso aktuell und lehrreich. Es beschreibt genau das, was ich auf meiner Seite Mission – worum geht es bei Leben. Lieben. Lernen. ansatzweise beschreibe.

Zum anderen gibt es ein Lied von dem Künstler Megaloh mit dem Titel „Leben lieben lernen.“ aus dem Album „Endlich Unendlich“. Zuerst war ich etwas irritiert von dem Sprechgesang des Sängers. Dann lauschte ich dem Text … und ich konnte mich los- und fallen lassen und … einfach unglaublich! Für mich sind diese Zeilen ein grandioses Meisterwerk der Lyrik. In wenigen Worten wird so viel gesagt und auf den Punkt gebracht.

Auf der Suche nach dem Sinn, was verschieden ist verbinden
Und manchmal muss man etwas erst verlieren ums zu finden
Wie man Erfahrung sammelt kann kein Lehrer uns erklären

Liebe Macht nicht blind, denn ich sehe mit dem Herzen.

Aber sieh und höre selbst, hier ist ein Ausschnitt aus dem Lied und darunter eingebettet der Textes des Songs.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTA4MCIgaGVpZ2h0PSI2MDgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvY25jcmNVdTRuYWM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Das Album „Endlich Unendlich“ von Megaloh gibt es bei AmazoniTunes und in jedem Musikladen vor Ort.

Was ist dir wichtig im Leben? Worum geht es bei dir? Wofür brennst du? Was sorgt dafür, dass du morgens motiviert aus dem Bett steigst und in dein Leben eintauchst?

Falls du es noch nicht gefunden hast, unterstütze ich dich gerne mit meinem Einzelcoaching dabei es herauszufinden.

P.S. – Das Baby auf dem Foto bin ich und die Frisur und das Lachen habe ich mir inzwischen wieder zugelegt 🙂

Marius Schäfer

Marius Schäfer

Persönlichkeits-Coach

Durch meine eigene Lebenskrise habe ich begonnen, mich damit auseinanderzusetzen, wie ich nachhaltig positive Veränderung in meinem Leben hervorrufen kann. Alles was ich weitergebe, habe ich an mir selbst erfahren und "erprobt".

.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Neue Infos bequem per E-Mail.

Neue Infos bequem per E-Mail.

Erhalte alle neuen Informationen ganz bequem per E-Mail: Neue Seminare, neue Webinare und neue Blogeinträge.

Bitte überprüfe nun dein E-Mailpostfach, um deine E-Mailadresse zu bestätigen.

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Neue Infos bequem per E-Mail.

Erhalte alle neuen Informationen ganz bequem per E-Mail: Neue Seminare, neue Webinare und neue Blogeinträge.

Bitte überprüfe nun dein E-Mailpostfach.

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit

Neue Infos bequem per E-Mail.

Erhalte alle neuen Informationen ganz bequem per E-Mail: Neue Seminare, neue Webinare und neue Blogeinträge.

Bitte überprüfe nun dein E-Mailpostfach.

Share This